25.09.2020 Rubriken im DAPNET-Bot

Seit seiner Inbetriebnahme vor rund 2 Jahren hat der DAPNET-Bot weitestgehend unverändert vor sich hin gewerkelt. Außer ein paar Bugfixes gab es keine wesentlichen Veränderungen. Bei einigen Nutzern kam immer wieder die Frage auf, ob es nicht auch möglich wäre Rubriken aus anderen Bundesländern als Niedersachsen zu integrieren.

Die “alte” Rubrikenverarbeitung wie im Skyper

Aufgrund der “Architektur” der ersten Rubrikenfunktion im Bot war dies leider nicht möglich, denn der Bot hat die Rubriken-Titel und Nachrichten genauso wie ein Skyper verarbeitet. Die ROT-kodierten Daten von der Rubrikenaussendung wurden dekodiert und als Nachrichten in der Datenbank gespeichert. Im Bot konnten diese dann über die Rubriken-ID abgerufen werden. Hätte man nun den Bot einfach in alle Bundesland-Sendergruppen gepackt, hätten wir genau das gehabt, was auch passiert, wenn man seinen Hotspot in alle Sendergruppen packen würde … auf dem Skyper kommt ein buntes Durcheinander der Rubrikennews an.

Es musste also irgendwie eine komplett andere Datenversorgung für die Rubriken programmiert werden. Einen Hinweis, dass das über die REST-API gehen würde, hatte mir Kim DG9VH schon vor längerer Zeit gegeben. Es fehlte aber noch die Motivation die Datenbank entsprechend umzubauen und eine Idee, wie man das alles sinnvoll in den Bot einbauen kann. Nach dem bundesweiten Warntag kam das Thema Rubriken wieder hoch und nachdem nun auch die MoWaS-Meldungen in Bundesländer-Sendergruppen aufgeteilt waren, wurde es Zeit eine Lösung zu erarbeiten.

Rubrikennews über REST-API

Nach einem kleinen Programmiermarathon (an dieser Stelle danke an die Familie für die Toleranz) wurde das ganze in der Datenbank des Bots vorbereitet und ein zyklischer Abruf der Daten aus der REST-API in PHP programmiert. Die Rubriken werden nun nicht mehr über die ID sondern über ihren Kurznamen (z.B. mowas-ni) in der Datenbank gespeichert und können auch über diesen zum Lesen im Bot adressiert werden. Der Bot hat dazu eine Reihe neuer Befehle erhalten. Mehr dazu auch in der kleinen Anleitung zum Bot.

Etwas Kopfzerbrechen bereitete das Auflisten der verfügbaren Rubriken. Mal abgesehen davon, dass kein normaler Mensch knapp 500 Rubriken auf dem Handy im Messenger durchscrollen möchte, mochte die Telegram-API die Masse an Daten auch nicht haben und verweigerte die Zusammenarbeit mit dem Bot. Herausgekommen ist eine Filterung der Rubriken über Sendergruppen. Damit nun der OM aus Niedersachsen an die Rubriken aus Hessen kommt, kann man die Sendergruppen beim Rubrikenabruf übergeben oder sogar für sich selbst fest einstellen.

Das Rubriken-Abonnement statt 1000er-RIC im vPager

Eine weitere Lösung musste nun noch als Ersatz für das Nutzen der Rubriken-RICs her, womit der Bot-User bei einer neuen Nachricht in einer Rubrik direkt eine “Alarmierung” erhalten hat. Hier wurde ein Abonnement-System integriert, in dem nun statt Rubriken-RIC die Rubrikenkennung gespeichert werden kann. Im zyklischen Abruf der Rubriken aus der REST-API prüft nun der Bot, ob diese von Benutzern abonniert sind und leitet die Nachrichten direkt weiter.

Nachdem im Test alles wie erwartet funktionierte, ist seit gestern die alte SkyperRubriken-Verarbeitung im Bot abgeschaltet und es läuft nur noch die neue Rubriken-Umsetzung.

Was müssen die User jetzt beachten?

Wer bisher die Rubriken-RICs 10xx genutzt hat, um die Rubrikennews direkt zu empfangen, sollte diese im Bot zeitnah löschen und stattdessen die entsprechende Rubrik über das neue Rubriken-Abo buchen.

In naher Zukunft werden den Sendergruppen des Bots alle dl-xx-Gruppen hinzugefügt und ggf. auch noch Sendergruppen anderer Länder aufgenommen. Spätestens dann wird auf den Rubriken-RICs ein buntes Durcheinander entstehen.

Dadurch wird der Empfang von kleinzellig ausgesendeten Funkrufen (z.B. auf Bundesland-Ebene) im Bot ermöglicht, die derzeit nicht im Bot ankommen.

Ist noch mehr geplant?

Auf meinem Zettel steht noch eine Suchfunktion für Rubriken und Sendergruppen und die eine oder andere Optimierung in der Bedienung. Hier bin ich auch immer dankbar für Ideen und Anregungen aus dem Kreise der Nutzer.

Wonach schon oft gefragt wurde, was es aber sicher nicht geben wird ist eine Sendefunktion für Rubriknachrichten, denn dazu müsste der Bot eure Login-Daten im DAPNET kennen. Aus meiner Sicht macht das auch keinen Sinn, denn der Bot soll primär eine Ergänzung zum Pager sein und keine umfängliche Bedienkonsole für das DAPNET.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.